Altach holt Rapid-Angreifer auf Leihbasis

https://www.laola1.at/images/redaktion/images/Fussball/Bundesliga/Rapid/2023-24/Strunz_40b95_f_1280x720.jpg

Oliver Strunz wechselt auf Leihbasis von Rapid Wien nach Vorarlberg zum SCR Altach.  In der abgelaufenen Saison kam der Mittelstürmer auf zwölf Einsätze in der Bundesliga. Ein Syndesmosebandriss verhinderte weitere Einsätze in der zweiten Saisonhälfte sowie einen Winterwechsel nach Altach. Über die Zweitvertretung der Wiener konnte er bereits im Saisonendspurt wieder auf den Platz zurückkehren und erste Spielpraxis sammeln. Jetzt soll er beim SCR Altach mithelfen, die Offensivprobleme aus dem vergangenen Jahr zu beheben. Bringt internationale Erfahrung (Text wird unterhalb des Videos fortgesetzt)

×