Salzburg verleiht Stürmer zum Rapid-Schreck

https://www.laola1.at/images/redaktion/images/Fussball/Bundesliga/Salzburg/2024-25/crescenti_220624_47497_f_1280x720.jpg

Federico Crescenti heuert künftig im Fürstentum Liechtenstein an. Der 19-Jährige wechselt in der kommenden Saison per Leihe zum FC Vaduz. Davor war Crescenti in der ADMIRAL 2. Liga bei Schwarz-Weiß Bregenz aktiv. Nun geht es für ihn weiter westlich in die zweite Schweizer Liga, der Challenge League. Der Stürmer kam im Sommer 2020 aus dem Nachwuchs des FC St. Gallen nach Salzburg. In der Mozartstadt wurde der gebürtige Schweizer in der U18 bei der Red Bull Akademie eingesetzt und war auch Teil der UEFA Youth-League-Mannschaft. Danach ging es zum FC Liefering, ehe er im vergangenen Frühjahr nach Bregenz wechselte.

×